Arbeitsgemeinschaft AIDS-Prävention NRW

Aktuelles

AG AIDS-Prävention NRW veröffentlicht Grundsatzpapier zur Sexualpädagogik

10. November 2015 - Die Arbeitsgemeinschaft AIDS-Prävention NRW hat auf ihrer letzten Sitzung ein Grundsatzpapier zum Thema "Sexualpädagogik als Grundlage einer zukunftsorientierten HIV-Prävention in Nordrhein-Westfalen" verabschiedet. Mit der Beschreibung der wesentlichen Aspekte...

mehr

10 Jahre Arbeitskreis "Sexuelle Gesundheit in NRW"

6. November 2015 - Am vergangenen Dienstag konnten die AIDS/STI-Fachkräfte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes in Nordrhein-Westfalen auf "10 Jahre Arbeitskreis Sexuelle Gesundheit in NRW" zurückschauen. Unzählige Themen sind in den vergangenen Jahren in dem beim Landeszentrum...

mehr

Für eine zielführende, ökonomische, humanitäre und ethische medizinische...

2. November 2015 - Die Deutsche AIDS-Gesellschaft, weitere Fachgesellschaften sowie eine Vielzahl von Personen aus der Wissenschaft, der stationären und ambulanten Versorgung sowie des öffentlichen Gesundheitsdienstes treten für eine zielführende, ökonomische,...

mehr

WHO und UNAIDS fordern ein Ende der Diskriminierung sexueller Minderheiten

16. Oktober 2015 - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO), UNAIDS und viele andere Institutionen der Vereinten Nationen appellieren dringend an die Staaten dieser Welt, aktiv zu werden, um die Diskriminierung von und die Gewalt gegen sexuelle Minderheiten zu beenden. Der Aufruf bezieht sich auf...

mehr

UN beschließen Äquivalenzprinzip für die Gesundheitsversorgung in Haft

12. Oktober 2015 - Die Vereinten Nationen haben am 7. Oktober 2015 die überarbeiteten Mindeststandards für die Behandlung von Gefangenen, die sogenannten "Nelson Mandela Regeln", verabschiedet.UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon begrüßt den Beschluss als "einen großen...

mehr

Gesundheitskarte NRW: Zuständigkeiten geklärt

12. Oktober 2015 - Nach der Unterzeichnung einer Rahmenvereinbarung von Gesundheitsministerin Barbara Steffens mit inzwischen elf Krankenkassen zur Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge in NRW haben sich nun die Krankenkassen über die Zuständigkeit für die der...

mehr

Neue Therapie- und PrEP-Leitlinie der WHO für HIV

1. Oktober 2015 - Die World Health Organization (WHO) hat gestern eine neue Leitlinie zur HIV-Therapie und zur Präexpositionsprophylaxe (PrEP) veröffentlicht. Präexpositionsprophylaxe für Menschen mit substantiellem Risiko Die neue Leitlinie der World Health Organization (WHO)...

mehr

MiTest-Studie: Zugang von Migrantinnen und Migranten zu HIV/STI-Beratung

29. September 2015 - Die aktuelle HIV&more 3/2015 berichtet über die MiTest-Studie des Robert-Koch-Institutes. Die Studie ging der Frage nach, wie zugänglich Beratungs- und Testangebote zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) für zugewanderte Menschen sind....

mehr

Hat der Gesundheitsstatus der Beraterin Einfluss auf die Annahme des Beratungsangebotes durch Frauen...

28. September 2015 - Linn Mehnert und Birte Siem, FernUniversität in Hagen, untersuchten in einer Studie, inwieweit die Ähnlichkeit der Lebenserfahrung zwischen Beraterinnnen und Ratsuchenden einen Einfluss auf die Bereitschaft von Frauen mit HIV hat, ein Beratungsangebot...

mehr

Eröffnung des interkulturellen Parcours "Liebes-Welten"

28. September 2015 - Am 21. Oktober 2015, um 14.00 Uhr, wird das Beratungszentrum Lore-Agnes-Haus der Arbeiterwohlfahrt Niederrhein in Essen den interkulturellen Parcours "Liebes-Welten" zur sexuellen Gesundheit für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte feierlich einweihen. Prävention mit...

mehr

Seiten:   Erste zurück  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  ... vor Letzte