Arbeitsgemeinschaft AIDS-Prävention NRW

Stellenausschreibung mann-männliche Sexarbeit

Foto: Alex-, photocase.de13. Oktober 2021 - Im Rahmen der neuen, vom Land NRW geförderten Landeskoordinierungsstelle für Menschen in der Prostitution/Sexarbeit, angesiedelt beim SkF Dortmund, übernimmt die aidshilfe dortmund in Kooperation mit der Aidshilfe NRW den Bereich der mann-männlichen Prostitution.

Hierfür sucht die Anstellungsträgerin aidshilfe dortmund eine*n Sozialarbeiter*in oder Sozialwissenschaftler*in (m/w/d) für ca. 20 Stunden/Woche, deren Stelle folgende Aufgaben umfasst:

  • Aufbau eines Netzwerkes mit Fachberatungsstellen in NRW, Fachdiensten und behördlichen Einrichtungen
  • Mitarbeit bei der Schaffung einer zentralen Informations-, Kontakt-, Anlauf- und Vermittlungsstelle für Sexarbeiter*innen in NRW; u.a. über die neue website cara.nrw
  • Durchführung und Koordinierung einzelfallbezogener Hilfe und Beratung
  • Dokumentation, Evaluation, Öffentlichkeits-/Lobbyarbeit

Die Stelle ist im Rahmen der Landesförderung des Modellprojektes bis zum 30. Juni 2024 befristet und zum nächst möglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Sie ist grundsätzlich und bei Interesse mit weiteren, aktuell auf aidshilfe-dortmund.de ausgeschriebenen Stellen kombinierbar.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche und aussagekräftige Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen spätestens bis zum 14. November 2021 per E-Mail (zusammengefasst in einem PDF-Dokument) an die zuständige Bereichsleitung, Janosch Iselhorst.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier (PDF).

 

<<< zurück zur Liste "Aktuelles"