Arbeitsgemeinschaft AIDS-Prävention NRW

Update zu HIV/Hepatitis und Drogen, 11.07.2019

Foto: 3format, photocase.de11. Juni 2019 - Das Seminarwerk AIDS lädt am Donnerstag, den 11. Juli 2019, 18.00 bis 20.00 Uhr, zur Fortbildungsveranstaltung "HIV/Hepatitis und Drogen – Update" nach Aachen ein.

Klassische Suchtfolgeerkrankungen wie Hepatitis B, Hepatitis C oder HIV sind immer noch ein aktuelles Thema. Die WHO und die Bundesregierung haben sich mit ihren Strategiepapieren zur Behandlung von HIV, Hepatitis C und B hohe Ziele bis 2030 gesetzt. Wie sieht es damit aus? Werden Drogengebraucher*innen gleich gut behandelt? Welche Präventionsstrategien haben sich als sinnvoll erwiesen? Der Vortrag gibt ein Update zu der derzeitigen lokalen und nationalen Situation.

Es referiert Dr. Katja Römer aus Köln. Sie ist Fachärztin für Allgemeinmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Suchtmedizin und Infektiologie.

Die Veranstaltung findet im PraxenZentrumBlondelstraße in der Blondelstraße 9 in Aachen statt. Teilnehmende werden um eine kurze telefonische Anmeldung unter 0241-4709793 gebeten.

Mögliche Terminverschiebungen entnehmen Sie der Homepage des Seminarwerk AIDS.

 

Wussten Sie schon: n = n: nicht messbar = nicht übertragbar?

<<< zurück zur Liste "Aktuelles"