Arbeitsgemeinschaft AIDS-Prävention NRW

Fortbildung zu sexuell übertragbaren Infektionen, 06.06.2019

Foto: sarah harnisch, photocase.de17. Mai 2019 - Das Seminarwerk AIDS lädt am Donnerstag, den 6. Juni 2019, 18.00 bis 20.00 Uhr, zur Fortbildungsveranstaltung "Sexuell übertragbare Krankheiten" nach Aachen ein.

Sexuell übertragbare Krankheiten (STI) sind für viele Menschen ein angstbesetztes Thema. Es gibt viele Mythen und Märchen. Information lindert oft die Angst vor dem Unbekannten. Ein sortierter Überblick bringt dann Licht ins Dunkel.

Die Veranstaltung will aufklären: Welche Erreger gibt es? Welche Symptome verursachen sie? Wie kann ich mich schützen? Wie sind die aktuellen Therapie-Leitlinien? Was ist für Menschen mit einer HIV-Infektion besonders wichtig?

Referieren wird Dr. Caroline Grüner, Fachärztin für Urologie. Seit 2012 arbeitet sie im Fachdienst STI und sexuelle Gesundheit im Gesundheitsamt Köln und ist dort innerhalb der medizinischen Sprechstunde vorwiegend für die ärztliche Versorgung der Männer zuständig.

Die Veranstaltung findet im PraxenZentrumBlondelstraße in der Blondelstraße 9 in Aachen statt. Teilnehmende werden um eine kurze telefonische Anmeldung unter 0241-4709793 gebeten.

Mögliche Terminverschiebungen entnehmen Sie der Homepage des Seminarwerk AIDS.

 

Wussten Sie schon: n = n: nicht messbar = nicht übertragbar?

<<< zurück zur Liste "Aktuelles"