Arbeitsgemeinschaft AIDS-Prävention NRW

Internationale AIDS-Konferenz 2018

Foto: Marcus Rose, International AIDS society23. Juli 2018 (mit laufenden Änderungen) - Am 27. Juli 2018 ist die hervorragend dokumentierte 22. Internationale AIDS-Konferenz in Amsterdam zu Ende gegangen. Auf der Konferenz unter dem Motto "Breaking Barriers, Building Bridges" diskutierten mehr als 15.000 Forscher*innen, Aktivist*innen und politische Entscheidungsträger*innen aus mehr als 160 Ländern die neuen Entwicklungen.


Berichterstattung zur Konferenz

Die Start- und Abschlussveranstaltung, Plena, tägliche Highlights und anderes können Sie auch jetzt noch anschauen unter aids2018.org/Live. Über 40 Berichterstatter*innen fassten täglich wichtige Veranstaltungen schriftlich zusammen. Sie finden die Summaries unter aids2018.org.

Die täglichen Pressekonferenzen finden Sie unter aids2018.org/Media-Centre. Die täglichen Pressemeldungen mit wichtigen Studienergebnissen finden Sie unter aids2018.org.


Newsticker der Deutschen AIDS-Hilfe

Auch die Deutsche AIDS-Hilfe berichtete mit einem Newsticker, der neben zentralen Ergebnissen auch viel Atmosphäre einfing, von der Konferenz und dem Global Village unter aidshilfe.de.

Zu einzelnen Themen hat sie auch ausführlichere Meldungen veröffentlicht:


Highlights von HIV&more

Auch HIV&more hat Highlights von der Konferenz zusammengestellt, unter anderem zu den Themen Behandlung, PrEP, Heilung, Schwangerschaft, Transgender und vieles mehr unter hivandmore.de.


ÄrzteZeitung

Auch die ÄrzteZeitung berichtet von der Konferenz:

 

<<< zurück zur Liste "Aktuelles"