Arbeitsgemeinschaft AIDS-Prävention NRW

Die "Alles-drin-Kiste"

Die "Alles-drin-Kiste" des Kreises Viersen unterstützt mittels der wohnortnahen Bereitstellung geeigneter Methoden und Materialien eine qualitativ hochwertige Sexualerziehung durch Lehrkräfte an Schulen und Personal in außerschulischen Jugendeinrichtungen.

Vielfach erfolgt die Sexualpädagogik in Schulen und Jugendeinrichtungen in Zusammenarbeit mit dafür ausgebildeten externen Fachkräften, zum Beispiel mit Youthworkerinnen und Youthworkern. Sexualerziehung ist aber ein kontinuierlicher Prozess, der nicht immer durch externe Fachkräfte begleitet werden kann.

Lehrkräfte an Schulen und Personal von außerschulischen Jugendeinrichtungen sind daher in der Vorbereitung externer Präventionsveranstaltungen, bei der Vertiefung von Themen und um die kontinuierliche Sicherstellung der Sexualerziehung zu gewährleisten, selbst sexualpädagogisch tätig.

Um die Durchführung sexualpädagogischer Bildungseinheiten und Projekte durch die Bereitstellung qualitativ hochwertiger und aktueller Materialien und Methoden zu unterstützen, wurde im Kreis Viersen die "Alles-drin-Kiste" entwickelt.

Sie enthält

  • Handreichung für Lehrkräfte (mit Büchern, Lehrmaterialen, Broschüren und Methoden)
  • Nachschlagewerke zur Information für Lehrkräfte und als Arbeitsmaterial für Schülerinnen und Schüler
  • Alles-drin-Ordner mit Internetadressen, Flyer zu Beratungs- und Präventionsangeboten, Liste zu entleihender Filme und Bücher
  • Ansichtsexemplare von Broschüren und Flyern, die im Klassensatz bestellt werden können
  • Anschauungsmaterialien (Mittel der Empfängnisverhütung usw.)

Durch die Kooperation des Kreises Viersen mit Bibliotheken und Büchereien kann die "Alles-drin-Kiste" wohnortnah zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Dokumentation der Alles-drin-Kiste hier (PDF).